Madrigalchor

Konzert Mozart Requiem

  • Programm:
  • Mozart Violinkonzert Nr.5 A-Dur KV 219 
  • Solist Jerome Huy und Orchester
  • Mozart Requiem KV 626
  • Wolfgang Amadeus Mozart 1756 - 1791
  • Madrigalchor Vollmer, “Chor in Takt” Mühlhausen, Orchester und Solisten
  • Orchester: Camerata Juvenalis
  • Chor: Madrigalchor Vollmer und “Chor in Takt” Mühlhausen
  • Gesamtleitung: Carl Burger
  • Solisten:
  • Sopran Rita Varga
  • Alt:      Seda Amir Karayan
  • Tenor:  Roger Gehrig
  • Bass:   Don Lee
  • Eintritt: 18 € in der Stadtkirche Schwaigern Beginn 18 Uhr
  • Das Requiem in d-Moll (KV 626) aus dem Jahr 1791 ist Wolfgang Amadeus Mozarts letzte Komposition. Obwohl es nur zu etwa zwei Dritteln tatsächlich von Mozart stammt, ist es eines seiner beliebtesten und am höchsten eingeschätzten Werke. Mozart starb während der Komposition. Da es sich um ein Auftragswerk handelte, vervollständigten Joseph Eybler und Franz Xaver Süßmayr, Schüler von Mozart, das Requiem im Auftrag von Constanze Mozart, der Witwe des Komponisten. Die Entstehungsgeschichte und Qualität der nachträglichen Ergänzungen werden seit langem heftig diskutiert. Die ungewöhnlichen Umstände des Kompositionsauftrags und der zeitliche Zusammenhang dieser Seelenmesse mit Mozarts frühem Tod haben zudem eine üppige Mythenbildung angeregt.
  • Derr Madrigalchor - Vollmer wird das  " Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart  am 1. Dezember 2012 in Schwaigern in der Stadtkirche  gemeinsam mit dem CHor in Takt aus Mühlhausen aufführen.
  • zu den Kontakten
  •